AGDA

Taschen und Lederaccessoires von AGDA bei pinkmilk shoppen
145,00 €
AGDA
Portemonnaie Mini aus Leder in Hellblau
Bucket Bag Bug aus Leder von AGDA
550,00 €
AGDA
Handtasche Bug aus Leder in Schwarz
Taschen und Lederaccessoires von AGDA bei pinkmilk shoppen

20 Artikel

20 Artikel

Qualität und Langlebigkeit: Lederhandtaschen und Portemonnaies von AGDA

„Jede Frau braucht diese eine besondere Handtasche, die sie durch den Alltag begleitet, ihr das Leben erleichtert und ihren Look täglich ergänzt“ ein Gespräch mit der Gründerin Agda Schlicht.

Agda ist Teil unseres E-Commerce Teams bei pinkmilk und außerdem Gründerin und Designerin des gleichnamigen Handtaschenlabels. Ihr Label AGDA steht für nachhaltige und hochwertige Handtaschen und Portemonnaies, die sich durch klare Linien und ein schlichtes Design auszeichnen. So wird jedes Modell zur treuen Begleiterin im Alltag – und auch am Abend. Die schönen Lederprodukte werden mit besonderem Blick auf die Materialien in sorgfältiger Handarbeit in Deutschland gefertigt und mit Liebe zum Detail designt.

Mit welcher Vision Agda ihr Label gegründet hat und was ihre Produkte so besonders macht, hat sie uns in einem Interview verraten. Eines können wir jedoch schonmal vorwegnehmen: Wir sind absolute Fans!

Liebe Agda, wie kamst Du dazu Dein wirklich tolles Label AGDA zu gründen?

Tatsächlich ist die Idee aus dem eigenen Bedürfnis gewachsen. Ich war auf der Suche nach einer Tasche für mich selbst – einer Handtasche für jeden Tag, in die alles was ich tagtäglich brauche passt und die dabei schlicht, schön und qualitativ hochwertig ist. Da ich einfach nichts Passendes finden konnte, habe ich mich entschlossen eine eigene Linie nachhaltiger Handtaschen für die moderne Frau zu designen. Denn ich finde, jede Frau braucht diese eine besondere Handtasche, die sie durch den Alltag begleitet, ihr das Leben erleichtert und ihren Look täglich ergänzt!

Mode, Design und die Wertigkeit von Produkten fasziniert und begleitet mich schon sehr lange. Ich habe Modemanagement studiert – das Studium und diese Leidenschaft haben mir definitiv geholfen meine Idee vom eigenen Label in die Tat umzusetzen.

Die Wertigkeit der Taschen soll im Übrigen auch der Name widerspiegeln – AGDA kommt aus dem altgriechischen und bedeutet die Gute.

Worauf legst Du bei Deinen Taschen und Portemonnaies besonders viel Wert?

Die Kollektion zeichnet sich durch die besondere Qualität der Materialien und deren Verarbeitung aus, mit besonderem Augenmerk auf ein klares Design mit einer dezenten Funktionalität.

Das verarbeitete Leder der AGDA Bags kommt ausschließlich aus Italien – die Kombination von natürlichem, vegetabil gegerbtem Leder und die Art der Herstellung gibt der Kollektion den besonderen Stil und erlaubt den Taschen durch die Benutzung eine einzigartige Patina zu entwickeln. Jede Tasche wird im Norden von Deutschland von Hand gefertigt – die besondere Sattlernaht macht die Taschen robust und gibt ihnen den einzigartigen Look.

Made in Europe unter fairen Bedingungen – auch das ist mir wichtig!

Kannst Du uns erklären was genau vegetabil gegerbtes Leder ist?

Vegetabil beschreibt die Art des Gerbprozesses. Bei der vegetabilen Gerbung wird das Leder durch den Einsatz von Gerbstoffen aus der Natur haltbar gemacht. Es werden die natürlichen Charakteristika des Leders erhalten und unterstrichen. Außerdem werden bei der vegetabilen Gerbung keine gesundheitsschädlichen Chemikalien verwendet, die Mensch und Umwelt schädigen.

Wie passen Handtaschen und skandinavisches Interior zusammen?

Skandinavisches Design zeichnet sich durch klare Linien, Natürlichkeit und reduziertes Design aus. Nach diesen Werten arbeite und lebe ich – dazu gehört auch ein schön eingerichtetes Zuhause!

Vielen lieben Dank, liebe Agda!