Charlie Crane

Charlie Crane

Charlie Crane Design-Babymöbel für junge Familien

28 Artikel

28 Artikel

Für junge Familien: Hochwertige Kindermöbel im französischen Design

Très chic! Die schönen Baby- und Kindermöbel von Charlie Crane kommen direkt aus Paris. In 2013 von Thomas Lépine gegründet, verfolgt das französische Design-Label seither das Ziel, Möbel so zu gestalten, dass sie im ganzen Haus zu einem stylischen Add-On werden. Eltern sollen die minimalistischen Design-Kindermöbel problemlos in ihr Interior integrieren können und Kinder sollen sich einfach rundum wohlfühlen. Dabei lassen sich sowohl französische als auch skandinavische Designeinflüsse erkennen.

Wunderbare Babymöbel in weichen, runden Formen

Charlie Crane starte mit zwei Produkten: dem TIBU Hochstuhl und dem NOGA Wickeltisch. Beides Möbelstücke für Baby und Kleinkind, die von renommierten Designern (u.a. Erick Demeyer and Steven Leprizé) entworfen wurden und aus hochwertigen Hölzern sowie natürlichen Materialien gefertigt sind. Daneben ist das französische Label mittlerweile auch für seine Babywippe KUMI sowie Babywiege LEVO bekannt und beliebt. Die runden, weichen Formen der Kindermöbel bringen Harmonie in die Räume und strahlen Geborgenheit und Schutz aus.

Alles was Dein Neugeborenes in den ersten Lebensjahren brauchen wird: Babywiege, Babywippe und Kinderhochstuhl

Die Babywiege hat schon eine lange Tradition und wird gern genutzt, um das Baby in einen erholsamen Schlaf zu wiegen. Die Wiege KUMI von Chralie Crane wird im Babyzimmer oder Schlafzimmer der Eltern hoffentlich für viel Geborgenheit sorgen. Eines der schönsten Babymöbel für einen liebevollen Start ins Leben. Auch die LEVO Babywippe ist ein toller Begleiter im Alltag in den ersten Lebensmonaten Deines Babys. Dein kleiner Spatz kann sich in der bequemen Wippe ausruhen und erholen. Der Kinder-Hochstuhl sollte in der Küche oder im Esszimmer nicht fehlen! Hier wird Dein Baby beim gemeinsamen Familienessen, lernen zu essen und zu spielen – sicher und bequem. Der TIBU Hochstuhl lässt sich mit passenden Accessoires wie Bezügen, Sicherheitsgurte und Tabletts erweitern und passt sich so den Bedürfnissen von Deinem Baby und Dir ganz an.

Tradition trifft auf Moderne

Ob Wippe, Wiege, Hochstuhl oder Wickeltisch – die Designer Kindermöbelstücke sind vom Stil der 50er und 60er Jahre inspiriert und werden mit aktuellen Trends verbunden. Sie werden in Europa designt und gefertigt – immer mit einem strengen Blick auf hohe Sicherheit für’s Kind.