Steingut & Steinzeug-Vasen

Steinzeug und Steingutvasen

Vasen aus Steingut und Steinzeug entdecken

55 Artikel

55 Artikel

Steingut-Vasen und Steinzeug: wo liegt der Unterschied?

Die meisten verbinden den Begriff Steingut oder Steinzeug eher mit einem bestimmten Stil als mit einem Material. Mit rustikalen Oberflächen, und handglasierten Keramikstücken. Auch wenn die Begriffe Steingut und Steinzeug im Wesentlichen den Herstellungsprozess und die Materialzusammensetzung und Beschaffenheit beschreiben, gilt mittlerweile eben dieser bestimmte Keramikstil als stellvertretend für diese Keramik-Arten. Steingut ist nicht ganz so stoßfest und widerstandsfähig wie Porzellan und Steinzeug. Es ist grobporiger, nimmt daher ggf. auch mehr Wasser auf und sollte somit nicht bei Minusgraden draußen stehen. Steinzeug ist deutlich heißer gebrannt, etwas härter und in der Regel witterungsbeständiger. Unterm Strich haben die Begriffe Steingut und Steinzeug nichts mit einer bestimmten Interior-Stilrichtung zu tun, sondern bezeichnen verschiedene Keramiktypen.

Steingut als Scandi-Trend

Dass Leute aktiv nach Steingut oder Steinzeug für Dekozwecke oder für die Küche suchen, ist relativ neu und somit noch als frischer Trend zu betrachten. Komisch eigentlich. Liegen Steingutfliesen doch schon seit Jahrhunderten in unseren Häusern herum. Nun also halten Steinzeug und Steingutstücke auch Einzug in die Wohnzimmer und Küchen und wir freuen uns über trendige, rustikale Vasen von House Doctor, Bloomingville, Broste Copenhagen und Co.