Fabelab

pinkmilk fabelab

30 Artikel

30 Artikel

Fantasieren, Träumen und Spielen: Willkommen im Land von Fabelab

Die Philosophie hinter dem Label Fabelab

„Fabelab“ – aus zwei Worten wird eine Bedeutung. Ein „Lab“ oder auf Deutsch Labor ist ein Ort, an dem ausprobiert und experimentiert werden darf, ohne Angst vor Fehlern oder Konsequenzen haben zu müssen. Fabulieren steht für fantasievolles Erzählen und Geschichten erfinden. Aus dieser schönen Gedankenkombination entstand das dänische Label Fabelab, das genau diese zwei Elemente in ihren super süßen Kinderprodukten widerspiegelt. In 2013 wurde die Marke von der Zweifach-Mama und Architektin Michaela Weisskirchner-Barfod gegründet und ist mittlerweile zu einem innovativem Designlabel in Kopenhagen herangewachsen.

Fabelab Produkte entführen Kinder in eine fabelhafte Welt

Die Philosophie hinter Fabelab ist wohl das Geschichtenerzählen. Die Produkte sollen die Kleinen, aber auch die Eltern dazu inspirieren, kreativ und verspielt zu sein, stets den Horizont zu erweitern und Verständnis und Einfühlungsvermögen zu fördern. So werden aus Gebrauchsgegenständen, Produkte über die man staunen kann. Das schlichte Design der Interior Gegenstände lässt den Kleinen genug Spielraum für ihre eigenen Kreativität.

Dänische Kinder-Designmarke mit einem Auge auf Nachhaltigkeit

Die dänische Kindermarke entwickelt verspielte und innovative Accessoires für Babys und Kinder aus Stoff für den täglichen Gebrauch, die verantwortungsbewusst und mit ganz viel Liebe zum Detail hergestellt werden. Viele der niedlichen Decken, Bettwäschesets oder Halstücher sind aus Bio-Baumwolle und werden in GOTS-zertifizierten Partnerfirmen produziert. Upcycling und Wiederverwendbarkeit sind zwei zentrale Grundsätze des Labels – so wird stets versucht den hergestellten Produkten einen doppelten Zweck zu schenken.

Funktionalität im Fokus: Multifunktionale Kinderprodukte

Inspiriert von verschiedenen Kulturen der Designerinnen, die für Fabelab arbeiten, und vom skandinavischen Design, entstehen wunderschöne Textilien wie Mulltücher, Kuscheltücher, Lätzchen und vieles mehr. In einige Produkte werden kleine Besonderheiten integriert: In der Bettwäsche sind kleine Extrataschen für die Kuscheltiere von den Kleinen eingenäht. Die Stoffbeutel können mit den angenähten Hasenohren verschlossen werden. Genau dieser Einfallsreichtum macht alle Facelab-Artikel so besonders und einzigartig.