Ay-Kasa Klappboxen

Das kannst Du aus den kunterbunten Klappkisten alles machen

Ay-Kasa Klappkisten gestapelt als Beistelltisch

Eine Box, viele Ideen

Die stylischen Kisten von Ay-Kasa lassen sich nicht nur kinderleicht zusammenklappen, sondern auch wunderbar stapeln. Sie sind aus 100% recyceltem Plastik, Lebensmittel können ganz unbedenklich darin aufbewahrt werden. Neben dieser doch recht klassischen Verwendung der Boxen in der Küche, machen sie auch im Kinderzimmer, Badezimmer oder Flur eine gute Figur und sorgen für praktischen Stauraum. Es gibt viele Gründe, weshalb die Ay-Kasa Klappboxen für uns zu den Must-Haves für ein ordentliches Zuhause gehören…


Illustration von Ay-Kasa Kisten gestapelt als Schuhregal

Dein neues Schuhregal aus Ay-Kasa Klappkisten

Die simplen Dinge können manchmal auch die schönsten sein. Die Ay-Kasa Kisten überzeugen uns durch ihr sehr schlichtes Design in modernen Farben. Insgesamt kannst Du die Klappboxen in drei verschiedenen Größen bei uns im Shop entdecken.
Die mittlere Größe lässt sich perfekt zu einem coolen Schuhschrank stapeln – Deine Lieblingsturnschuhe bekommen so definitiv einen würdigen Platz im Flur. Einfach Deine Farb-Favoriten auswählen und die Kisten übereinanderstapeln. Lass dabei die eine Seite der Kiste eingeklappt, damit Du Deine Schuhe schnell in den Schrank schieben und auch wieder herausholen kannst. Damit die oberste Klappkiste nicht offen bleibt, kannst Du eine weitere zusammengeklappte Kiste als Deckel verwenden. So lässt sich außerdem noch etwas schöne Deko oben drauf platzieren.


Illustration von Ay-Kasa Kisten als Fahrradkorb

Fahrradkorb für hinten und vorne

Fahrradfahren ist nachhaltig und hält fit. Wir wissen aber auch, dass die richtige Ausrüstung wichtig ist, um im Alltag den Fahrspaß wirklich genießen zu können. Insbesondere den Einkauf mit dem Fahrrad sicher zu transportieren, ist unter Radfahrern ein wiederkehrendes Thema.
Hast Du schon mal darüber nachgedacht, die Ay-Kasa Kisten als Fahrradkorb zu nutzen? Sie wiegen nicht viel und sehen auf dem Gepäckträger richtig cool aus! Die Ay-Kasa Klappbox in medium Größe hat sich für diesen Zweck am besten bewährt. Wir empfehlen Dir, die Kiste mit Kabelbindern gut am Gepäckträger zu befestigen – so kommen in Zukunft all Deine Einkäufe sicher nach Hause.

Illustration von Ay-Kasa Kiste als Spiegelschrank

DIY fürs Badezimmer: eine bunte Klapp-Kiste als Spiegelschrank

Die größte Variante der praktischen Ay-Kasa Klappkiste ist ausgeklappt 60 cm lang, 40 cm breit und 22 cm tief. Perfekt, um sie zu einem modernen Spiegelschrank fürs Badezimmer umzufunktionieren! Zugegeben, ein wenig handwerkliches Geschick solltest Du für diesen Tipp mitbringen, aber Du wirst für den Aufwand auch belohnt. 
So einen Spiegelschrank wirst Du so schnell nirgendwo entdecken! Mit dem Badezimmerschrank liegst Du voll im Trend und kannst Deinem Design-Home den letzten Schliff verpassen.


Und so geht’s:

Neben einer Ay-Kasa Kiste in Deiner Lieblingsfarbe, benötigst Du:

  • Dübel
  • Schrauben
  • eine passende Aufhängung
  • Spiegelglas nach Maß
  • einen guten Klebstoff – hierfür gibt es extra Spiegelkleber oder Silikone im Baumarkt. 

Bevor Du den Spiegel in die Ay-Kasa Kiste klebst, solltest Du die Oberfläche sowie die Rückseite des Spiegels besonders gut reinigen, sodass der Kleber auch wirklich haften kann. Denk jedoch daran, eine entsprechende Aufhängung an der Rückseite der Kiste anzubringen, noch bevor Du den Spiegel reinklebst. Sobald der Kleber getrocknet ist, kannst Du die Kiste samt Spiegel an die Wand bringen. Zahnputzbecher und Seifenspender finden dort einen neuen, optimalen Platz.

Die Klappboxen sind dafür gemacht, gestapelt zu werden und so möglichst viele Sachen auf kleinsten Raum schön zu verstauen. Ay-Kasa ist Deine farbenfrohe Lösung für mehr Ordnung in der Wohnung. Entdecke hier alle Farben und Größen:

other