Kähler

Kähler entdecken

71 Artikel

71 Artikel

Kähler – einzigartige Keramik aus Dänemark

Dänische Designhighlights: Stilvolle Vasen, Geschirr und Wohnaccessoires

Das dänische Traditionsunternehmen Kähler begeistert schon seit rund 175 Jahren Interior-Liebhaber weltweit mit handgefertigter Keramik und wird vor allem für seine puristischen Vasen mit den charakteristischen Querstreifen in der Designwelt gefeiert. Und auch wir sind von den Küchen- und Wohnaccessoires des dänischen Kultlabels begeistert – insbesondere die Produktlinien Omaggio und Hammershøi haben es uns angetan. Einfach ein Must-Have für alle, die den skandinavischen Wohntrend lieben! Dabei wird jedes einzelne Produkt mit viel Liebe zum Detail von Hand gefertigt, bemalt und glasiert. So holst Du Dir mit jeder einzelnen Vase, Schale, Karaffe und jedem Kerzenhalter gleichzeitig ein wertvolles Unikat nach Hause.

Finde bei uns die beliebten Serien Omaggio und Hammershøi sowie viele weitere Produkte der Marke Kähler:

✓ Vasen

✓ Geschirr

Küchenaccessoires

✓ Kannen

Eine lange Tradition in jedem Design der handgefertigten Keramik

Begonnen hat alles 1839 in einer kleinen Töpferei im dänischen Næstved, in der Herman J. Kähler seine erste Vase fertigte. Schließlich ist es aber der Sohn Herman A. Kähler, der 1889 mit der Teilnahme an der Weltausstellung in Paris den Grundstein für die lange Erfolgsgeschichte der dänischen Keramik-Manufaktur legt. Seither ist die Werkstatt Treffpunkt anerkannter Künstler, die damals wie heute den eleganten, puristischen und zeitlosen Stil der Kähler-Keramik prägen. So haben unter anderem der Maler Svend Hammershøi und Bildhauer Kai Nielsen im 20. Jahrhundert schöne Design- und Dekostücke für das Unternehmen entworfen, die noch heute produziert werden. Und auch aktuell kooperieren bekannte Designerinnen wie Cecile Manz, welche die Serie Kaolin entwickelte, Louise Hindsgavl und Jeanette List Amstrump mit Kähler. Letztere ist vor allem für ihre organisch inspirierten Arbeiten mit weichen, runden Formen bekannt, die auch in der Mano-Kollektion von Kähler wiederzufinden sind.

Zweifelsohne: Das Familienunternehmen hat schon immer großen Wert auf Qualität und Einzigartigkeit seiner Produkte gelegt und schafft es auch noch heute Tradition mit Moderne gekonnt zu verbinden und damit echte Design-Highlights für das Zuhause zu kreieren.

Der Klassiker: Omaggio-Kollektion

Die Omaggio-Kollektion von Kähler gehört ohne Frage zu den Design-Klassikern unserer Zeit und lässt die Herzen von Einrichtungsbegeisterten höherschlagen. Das liegt nicht zuletzt an ihrem zeitlosen Stil: die charakteristischen Streifen, die in liebevoller Handarbeit auf die Keramik gemalt werden, machen die Serie einzigartig – in jeder Hinsicht, denn kein Stück gleicht dem anderen!
Das wohl bekannteste Produkt aus der Omaggio Serie ist die bauchige Vase, jedoch gehören auch Schüsseln, Teller sowie eine Vielzahl von Wohnaccessoires für Küche und Tisch dazu. Dabei ist es ganz Dir überlassen, ob Du lieber mit einem einzelnen Stück ein Design-Statement in Deinem Zuhause setzen oder mehre Artikel der Serie kombinieren möchtest. Der WOW-Effekt ist so oder so garantiert!

Traditionsdesign: Hammershøi-Kollektion

Hier wird traditionelles Design gekonnt mit modernen Materialien und Farben kombiniert: die schöne Hammershøi Serie von Kähler überzeugt speziell durch ihre handgeschliffenen Rillendetails, die aus den Entwürfen des über die dänischen Grenzen hinaus bekannten Designers Svend Hammershøi stammen. Basierend auf seinem erfolgreichen Design, hat Kähler heute eine zeitlos elegante und reduzierte Geschirr-Serie entwickelt, die das klassische Rillenmuster mit nordisch, modernen Materialien wie Holz und Glas kombiniert.

Ob schöne Salz- und Pfeffermühlen aus Keramik und Holz oder Teller und Gläser aus Glas – die Tableware-Serie Hammershøi von Kähler bietet Dir eine große Auswahl, um Deinen Tisch ganz besonders einzudecken. Natürlich findest Du auch die klassische Hammershøi Keramik-Vase bei uns sowie weitere, wunderschöne Wohnaccessoires, die bei Dir Zuhause zum absoluten Blickfang werden.

Loading...